Ihre Merkliste

Start     Kontakt     Impressum

    News


    Autohaus Brass spendet zum zweiten Mal einen Skoda Fabia für die Realschule Lohr

    „Schorsch“ – so lautet der Name des neuen Skoda Fabia Combi, der am vergangenen Donnerstag an die Realschule Lohr übergeben wurde. „Schulauto – die Zweite“ - nannte Realschulleiter Alexander Lutz die Fortsetzung des erfolgreichen Pilotprojektes. Nach exakt 320 Tagen löste das Fahrzeug seinen Vorgänger ab und steht nun der Realschule für Transportfahrten zur Verfügung. Das Projekt selbst wurde 2016 auf Initiative des Elternbeiratsvorsitzenden Michael Hoffmann initiiert.

    Wir wünschen der Realschule Lohr und natürlich „Schorsch“ alles Gute!

     

    Bild: v.l. Markus Kailich (Autohaus Brass), Alexander Lutz (Realschulleiter Alexander Lutz), Volkan Kaya (Schülersprecher)